Factsheet

Integration von Beeline und Workday

Juni 3, 2021

Jedes Jahr steigen mehr Unternehmen von traditionellen ERP-Lösungen auf cloudbasierte ERPs wie Workday um.

Workday bietet zwar ein erstklassiges HCM-Paket für die Rekrutierung und das Management von Mitarbeitern, ist allerdings nicht für das Contingent Workforce Management (die Verwaltung externer Arbeitskräfte) vorgesehen.

An dieser Stelle kommt das VMS von Beeline ins Spiel.

Laden Sie jetzt unser kostenfreies Factsheet herunter, wenn Sie erfahren wollen, wie Beeline Workday ergänzt.


Zentrale Inhalte:

  • Erfahren Sie, wie der Workday Connector von Beeline zentrale Daten aus Beeline und Workday synchronisiert.
  • Lesen Sie, wie Beeline mit konfigurierbaren APIs einen fehlerfreien, automatisierten Datenaustausch gewährleistet.
  • Verstehen Sie, wie Sie mit einer reibungslosen Nutzererfahrung eine verbesserte Programmakzeptanz erreichen können.

 

Branchen-Consultants weisen darauf hin, dass Cloud-Computing die IT-Branche durch ein neues Servicemodell, verbesserte Benutzerschnittstellen und Innovationsfreudigkeit grundlegend verändert.
Im Mittelpunkt von IT-Entscheidungen stehen heute Funktionsumfang, Benutzerfreundlichkeit, Agilität und der Ansatz, Geschäftsstrategien an erste Stelle zu setzen.

Wenn die Entwicklung einer agilen Belegschaft zur Ihrer Geschäftsstrategie gehört, besteht eine Möglichkeit darin, die Funktionen der HRIS- und ERP-Plattform von Workday in Kombination mit dem Beeline und seinen auf externe Fachkräfte zugeschnittenen Innovationen zu nutzen.

Laden Sie jetzt unser kostenloses Factsheet herunter, um weitere Einzelheiten zu erfahren.

Laden Sie Ihre kostenlose Ressource herunter

Weitere Resourcen

Alles zum Thema External Workforce Management